Download
OscWare Free
Tel: 07021 488 49 53 info@oscware.de

Automatisierter Rechnungsupload für Amazon Business-Kunden

Die Richtlinien von Amazon besagen, dass nachdem die Versandbestätigung erfolgt ist, bei Amazon Business-Kunden innerhalb eines Werktages eine gültige Umsatzsteuerrechnung vorgelegt werden muss. Das bedeutet für viele Händler, dass Rechnungen, die im eigenen ERP-System generiert wurden, manuell bei Amazon hochgeladen werden müssen. Dies kann rasch zu einer Fleißaufgabe werden. Es lohnt sich also, diesen Prozess zu automatisieren.

Hierfür bietet OscWare eine Lösung, im Rahmen des Bestellupdates, an. Für die Quellsysteme Lexware, SAP Business One, SelectLine oder Rowisoft wird dabei ein weiterer Vorgang in OscWare angelegt. Unabhängig vom bisherigen Bestellupdate, wird in diesem weiteren Vorgang, zu jedem zugehörigen Amazon-Auftrag, die entsprechende Rechnung bei Amazon hochgeladen.

Wenn Ihre Warenwirtschaft bei den genannten Systemen nicht dabei war, wenden Sie sich gerne an uns. Wir arbeiten laufend daran, weitere Systeme auf Ihre Umsetzbarkeit für den Amazon-Rechnungsupload zu analysieren und die entsprechende Schnittstelle umzusetzen. Dabei richten wir uns natürlich auch nach der Kundennachfrage und priorisieren dementsprechend bestimmte Systeme.

© Julien Eichinger - stock.adobe.com

Tags: Amazon

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.