Newsletter September 2017

Da ist der September auch schon wieder vorbei und der E-Commerce steht nicht still. Zur weiteren Expansion über China hinaus will Alibaba ca. 15 Milliarden Dollar in den nächsten fünf Jahren investieren. Daneben versucht Amazon in China Fuß zu fassen - allerdings nicht allein, sondern mit Alibaba als Partner.

.


1. PayJoe® im Praxistest bei unserem Kunden Deutsche-Autopflege.de

.

Aufgrund wachsender Verkaufszahlen im eigenen Onlineshop als auch über Amazon stieg der buchhalterische Aufwand beim beauftragten Steuerberater kontinuierlich an. Schlussendlich benötigte die Steuerkanzlei zwei volle Arbeitstage pro Monat zur manuellen Zuordnung der Zahlungseingänge aus Amazon, AmazonPayments sowie PayPal mit den Belegen aus der Warenwirtschaft von Billbee. Grund genug, sich nach einer entsprechenden Softwarelösung umzusehen. Seit Dezember 2016 setzt das Team der Deutschen Autopflege auf PayJoe® zur Abwicklung der monatlichen Buchhaltung . Und ist mehr als zufrieden: Neben der hohen Zeitersparnis und regelmäßigen Softwareanpassungen konnte vor allem der individuelle Kundensupport überzeugen. Lesen Sie hier die vollständige Referenz.

Sie möchten mehr über PayJoe® erfahren und unsere Softwarelösung testen? Dann registrieren Sie sich hier unverbindlich und kostenfrei.

.


2. Vorbereitung Weihnachten 2017 für Onlinehändler

.

Die ersten weihnachtlichen Köstlichkeiten stehen bereits seit einigen Wochen in den Supermärkten – Zeit, auch den Onlineshop fit für das Weihnachsgeschäft und damit für die umsatzstärksten Wochen des Jahres zu machen. Hier lesen Sie einige Tipps, damit Sie für das Jahresendgeschäft gut aufgestellt sind.

1. Vorbereitungen im Oktober

  • » Trendgeschenke je nach Kundengruppe identifizieren
  • » Geschenkefinder im Onlineshop integrieren
  • » Weihnachtsangebote bzw. Geschenkbundles kreieren
  • » Optimierung der Produktbeschreibung durch professionelle Fotos und aussagekräftige Artikeltexte
  • » Konzeption von Weihnachtskampagnen für den Onlineshop mit saisonalen Keywords, Landingpages und eventuell Adwords-Anzeigen
  • » Responsive Design für alle Endgeräte
  • » Optimierung der internen Abläufe (Auftragsabwicklung, Kundenservice, Logistik, ausfallsichere Hard- und Software)
  • » auf Weihnachten modifiziertes Shopdesign
  • » Multichannel durch Anbindung weiterer Verkaufskanäle z.B. mit OscWare®

2. Vorbereitungen im November

  • » Umsetzung der geplanten Kampagnen (Adwords- & Newsletteraktionen)
  • » Online-Adventskalender mit entsprechender Kommunikation über soziale Medien, auf der Homepage etc.
  • » Entzerren des Weihnachtsgeschäfts durch versandkostenfreie Bestellung bis zu einem bestimmten Stichtag
  • » Teilnahme am Black Friday

3. Endspurt im Dezember

  • » Hinweis auf eine Lieferung bis Weihnachten bis zu einem bestimmten Bestelltermin
  • » Expressversand für Spätentschlossene
  • » Verpacken in Geschenkpapier als Sonderservice
  • » Lieferung an abweichende Adresse des Beschenkten
  • » verlängerte Rückgabefristen

4. Nachbereitung des Weihnachtsgeschäfts

  • » Dankeschön an die Kunden z.B. via Newsletter, soziale Medien oder per Blogbeitrag mit Hinweis auf die Bestseller des Weihnachtsgeschäfts und der Frage nach einer Produkt- und Händlerbewertung
  • » Analyse der einzelnen Marketingaktionen

.


3. Monatsrückblick September - Neues aus dem E-Commerce

.

Ebay Herbst-Update: Wie bereits im vergangenen Frühjahr angekündigt, treten zum Oktober 2017 weitreichende Änderungen für Ebay-Verkäufer auf dem Marktplatz in Kraft. Diese sind:

  • » Geänderter Grundsatz zur Verwendung von Links (zugelassene Links in der Artikelbeschreibung müssen um den Zusatz target=”_blank” ergänzt werden).
  • » Kontaktinformationen dürfen nicht mehr in Artikelbeschreibungen enthalten sein. Ebay blendet diese ab Oktober 2017 aus. Ab Frühjahr 2018 werden Angebote mit Kontaktinformationen sowie nicht zugelassenen Links gelöscht bzw. bei Neuanlage blockiert.
  • » Ebay kündigt geänderte AGB zum 1. Februar 2018 an und fordert dann von gewerblichen Verkäufern das Recht zur Nutzung der Artikelbilder sowie sonstiger Produktdaten. Bereits ab Ende September 2017 bittet Ebay um Zustimmung zu einer entsprechenden Zusatzvereinbarung.

Eine detaillierte Übersicht zum Herbst-Update von Ebay finden Sie hier.

.

Ebay Petition: Und gleich noch einmal Ebay. Die EU plant nun auch für Kleinstunternehmer mit einem Umsatz bis zu 10.000 EUR pro Jahr eine Mehrwertsteuerpflicht beim länderübergreifenden Verkauf einzuführen. Damit würde sich die Mehrwertsteuervorschriften noch mehr verkomplizieren, der EU-weite Verkauf beschränkt werden und höhere Preise für den Endverbraucher folgen. Um dies zu verhindern, hat Ebay eine Petition gegen neue Steuern auf Internetverkäufe in der EU gestartet.

.

BGH-Entscheidung zum Urheberrecht bei Suchmaschinen: Der Bundesgerichtshof hat am 21. September 2017 entschieden, dass die Anzeige von urheberrechtlich geschützten Bildern in Suchmaschinen grundsätzlich keine Urheberrechte verletzt. Damit erhalten Google & Co. einen Sonderstatus. Das LG Hamburg hatte vor ca. einem Jahr einen gewerblichen Webseitenbetreiber für schuldig befunden, auf urheberrechtswidrige Inhalte verlinkt zu haben, ohne das dieser davon Kenntnis hatte.

.

DPD Food: DPD erweitert seine Zustelldienste um den Expressversand DPD Food für verderbliche Lebensmittel – und zwar flächendeckend in ganz Deutschland. Die Lieferung erfolgt garantiert am nächsten Werktag, wahlweise bis 12 Uhr. Über einen Predict-Service wird der Nutzer am Vortag der Zustellung per SMS oder E-Mail über die Lieferung informiert. Über eine begleitende App kann der Onlinekäufer ein Abstell-Okay sowie einen Wunschort dafür erteilen, sollte er bei der Lieferung nicht anwesend sein.

.

.

.

Bilder: © nikolas_stock-Fotolia.com, © Anna Kucherova – Fotolia.com, © Marco2811-Fotolia.com



Ähnliche Artikel:
  • Newsletter Mai 2017
  • Newsletter August 2017
  • Newsletter Februar 2017
  • Einen Kommentar hinterlassen

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    *

    Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

    © 2011 NetConnections