Wie Sie mit Ihren Produktbildern den Umsatz steigern können

© mohamed_hassan-pixabay.com

Das Bild des Produkts hat einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung des Kunden. Wir klären welchen Einfluss das Produktbild hat und welche Ansprüche Ihre Bilder erfüllen sollten, um Ihren Shop noch weiter nach vorne zu bringen. (Im folgenden Text wird „Produktbild“ häufig mit „PB“ abgekürzt.)

Haben Sie mal ein Produkt gekauft, obwohl im Shop kein Produktbild zur Verfügung stand? Wahrscheinlich eher selten. Denn ohne Bild hat man das Gefühl nicht zu wissen, ob es das Produkt tatsächlich gibt, ob es gefällt und ob es der gewünschten Qualität entspricht. Und wenn man die Wahl hat zwischen zwei Produkten, die sich nur durch deren Abbildung unterscheiden, wird man dazu neigen, sich für das besser präsentierte zu entscheiden. Wir Menschen sind sehr visuelle Wesen. Auch wenn wir oft nicht in der Lage sind zu beschreiben warum wir etwas als ästhetisch oder unästhetisch empfinden, können wir doch sehr schnell feststellen, ob uns etwas optisch zusagt oder nicht.

Welche Einflüsse hat das Produktbild?

Das PB gibt dem Kunden Auskunft über die Qualität des Produkts. Auch wenn ein gutes PB noch lange nicht bedeutet, dass die Qualität tatsächlich dementsprechend hoch ist, können wir uns nur schlecht von diesem Rückschluss befreien. Von einer hochwertig wirkenden Abbildung schließen wir auf ein hochwertiges Produkt. Durch diese Wahrnehmung wird das Vertrauen des Käufers in Ihren Shop verstärkt. Im besten Fall weckt das PB im Kunden sogar das Bedürfnis das Produkt besitzen zu wollen, obwohl er nicht auf der Suche danach war. Sie sehen welche Wirkung ein gut gemachtes PB auf den Käufer haben kann. Ein eher liebloses oder unschön empfundenes PB hat im Gegenzug keine positive Wirkung auf Ihren Shop/den Käufer oder sogar eine negative.

Welche Ansprüche sollte ein Produktbild erfüllen?

Wichtig für alle PB in Ihrem Shop ist ein einheitlicher Look. Jedes Produkt mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen oder vor einem anderen Hintergrund zu fotografieren wirkt nicht strukturiert und wenig ansprechend. Der Artikel sollte vor einem farbneutralen Hintergrund fotografiert werden. Er soll im Vordergrund stehen und der Hintergrund sollte nicht unnötig Ablenken oder die Wahrnehmung der Farbe Ihres Artikels beeinflussen. Falls das PB freigestellt werden soll (der Hintergrund entfernt werden soll), gestaltet sich diese Aufgabe mit einem ruhigen, farbneutralen Hintergrund auch wesentlich leichter.

Was mache ich mit emotionalen Produkten?

Ein emotionales Produkt kann vom Spielzeug über Kleidung bis hin zum Möbelstück alles Mögliche sein. Ob ein Produkt eher rational oder emotional wahrgenommen wird, ist oft sehr vom einzelnen Betrachter abhängig. Bei emotionalen Produkten bietet sich eine Abbildung des Produkts in einer passenden Szenerie an. Beispielsweise ein Kind, das glücklich mit dem Spielzeug spielt, das verkauft werden soll. Oder ein Möbelstück in einem ansprechenden Ambiente. Für diese emotionales PB benötigt man aber häufig mehr Platz, Requisiten und gegebenenfalls auch ein Modell. Es ist ratsam sich, bei aufwendigeren PB, einen professionellen Fotografen an die Seite zu nehmen. Denn auch bei einem emotionalen Produkt gilt „lieber eine hochwertige wirkende rationale Abbildung als eine minderwertig wirkende emotionale Abbildung“. Unverzichtbar bleiben die rationalen Bilder – mit farbneutralem Hintergrund und gegebenenfalls auch dargestellt in mehreren Perspektiven – in jedem Fall.

Wenn Sie nun bei den Artikeln in Ihrem Shop darauf achten, dass diese ansprechend bebildert sind, steigern Sie nicht nur die Kaufbereitschaft des Kunden, der bewusst in Ihrem Shop gelandet ist. Sie überzeugen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit so auch die Kunden, die ohne direkte Kaufabsicht auf Ihr Produkt gestoßen sind. Falls Sie noch am Anfang des Aufbaus Ihres Shops stehen oder bisher noch nicht viel Zeit in dieses Thema investieren konnten, zeigen wir in unserem nächsten Artikel, wie Sie mit recht einfachen Mitteln selbst ansprechende PB aufnehmen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2019 NetConnections